Startseite
     Stalking
     Neuigkeiten
     Über uns
     Double
     Musik für 0€
     Katalog
     Live
     Gästebuch
     Presse
     Gigarchiv




fruehstueckspause - Presse



 

FRÜHSTÜCKSPAUSE

Provinzmädchen

Format: 7"

Label: Spirit of the Streets

Webseite

Wertung:


In bewährter Manier gehen FRÜHSTÜCKSPAUSE auf der 2-Song 7“ „Provinzmädchen“ zu Werke. Im ersten Stück steht dann auch überraschenderweise selbiges Mädchen im Mittelpunkt, welches nicht durch ihr Aussehen punkten kann, aber trotz ihres Neunziger-Jahre-Outfits doch irgendwie ganz nett ist.

Im zweiten Lied geht es darum, einen gewissen ehemaligen Top-Terroristen zu treffen und ihm dann mitzuteilen: „Osama bin durstig“. Was dann mit diesem passiert, hört lieber selbst. Der übliche „spezielle“ FRÜHSTÜCKSPAUSE-Humor kommt auch hier deutlich zum Vorschein und natürlich ist der wieder gewohnt platt, aber das kann man bei einer FRÜHSTÜCKSPAUSE auch mal durchgehen lassen.

Sven Grumbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #115 (August/September 2014



Punkrock-News
Frühstückspause "Figfried & rOi"
+Label: Spirit of the Streets Records 

VÖ: 14. Dezember 2012

16.10.2013 - Frühstückspause, was kann das schon sein. Also rein die CD und ich konnt mich vor Lachen spätestens bei "Ei-Fön" nicht mehr halten. 

Das ist mal wieder Punk der einen Stimmungshit nach dem anderen bringt. Richtig gut! 

Ja, "die Texte sind deutsch und hohl, verständlich für jeden Proll" aber genau das ist mal wieder angesagt. Porno Punk = Wunderbar! (beh)

 

Unsere Bewertung:

5 / 5 Punkte

5 / 5 Punkte

 



Frühstückspause „figfried & rOi!“
Allein der Titel läßt einem ja schonmal die CD aus der Hand fallen und das rosa Cover tut sein Übriges... 11 Songs hauen uns die Altenburger hier um die Ohren und PC-Puristen sollten Abstand nehmen. Denn gleich beim ersten Song stellen Frühstückspause fest, daß Obama ja kein Kannibale mehr ist, um dann im 2. Song dem Deutschrock eine klare Absage zu erteilen. Weit...er geht es mit dem genialen Telefonsong „Ei fön“, aber ich denke mit Dialekt würde der Song noch mehr rocken, auf jeden Fall hat er Eier... Der nächste Song, der mir dann wieder richtig zusagt, ist dann „Fickfried und Oi!“, oh man ist der Text krank und ich konnte nicht mehr vor lachen. Musikalisch wurden übrigens Riffs von „Whiskey in the jar“ mit eingebaut, nur geil. „Punkrock Wellness“ gefällt mir dann wieder nicht ganz so gut, obwohl auch das Lied sicher Freunde finden wird. „Tätowiert“ hat 'ne schöne Sondaschule-, Oxo-Kante und der Text ist dann wieder nur geil, allein das hier „...obwohl er schon Jahre tot war, fragt er sich am nächsten Tag, soll ich aus dem Fenster springen, oder fahr ich zu Ikea...“ haut dem Faß den Boden aus, vom Grundtext mal ganz abgesehen. „Schamhaarfriseur“ dürfte textlich auch wieder die PC-Polizei auf den Plan rufen, haha und in „Rock'n'Roll“ bekommen Möchtegernrocker ihr Fett weg und „Viva las Altenburg“ ist eine witzige Hymne auf ihre Heimat. Musikalisch bedient man sich hier und da klassischer Riffs und liefert auch so schön eingängigen Punk ab. Das Gesamtpaket paßt und eigentlich könnten Lokalmatadore jetzt in Rente gehen... Mal im Ernst, textlich ist alles auf den ersten Blick vielleicht niveaulos, aber der wahre Humor steckt hier zwischen den Zeilen. Wenn man das Booklet mit dem rosa Cover aufklappt, findet man in schöner Aufmachung die meisten Texte, Fotos und einige Grüße. Also zumindest mir gefällt das Album sehr gut und einige Leute müssen sich das nun sicher öfter mal antun, wenn sie bei mir zum Bierchentrinken sind. Partyempfehlung!
Mehr anzeigen

 

FRÜHSTÜCKSPAUSE – FIGFRIED & ROI
(Spirit Of The Streets Records)

Was dem Ruhrpott seine LOKALMATDORE, ist in Thüringen die FRÜHSTÜCKSPAUSE. Also nicht die mit Kaffee, Schnitte oder Knoppers, sondern ein Musikgruppe, die den Stoff für ihre Texte nicht nur, aber doch verdächtig oft, im Intimbereich findet. Allein der Albumtitel sollte schon für sich sprechen und einiges vorweg nehmen.

Die Jungs machen gerne Punk Rock Wellness und berichten über ihre 15cm. Natürlich sind sie Working Class, beruflich tätig als Schamhaarfriseure, die allerdings ihre eigene Schambehaarung nicht in den Griff bekommen, weil der Verkäufer im Mediamarkt ihnen ein iPhone angedreht hat, obwohl sie  für die Haare am Sack doch ein Ei-Fön wollten. Es ist nicht immer einfach mit der Technik oder mit den ganzen ONKELZ-Nachahmerbands, für die sich neben den ganzen schmutzigen Textzeilen auch noch Zeit für einen kleinen Rundumschlag findet und die von FRÜHSTÜCKSPAUSE als gestylte, parfümierte, Muskelwachstumspillenfressende Deutschrocker und Mikrofonbespucker betitelt werden. Sie haben also nicht nur das eine im Kopf, auch wenn das Verhältnis der Dirty-Lyrics zum Rest bei ca. 75:25 liegt.

Viele werden dieses Album deshalb vielleicht als infantil abtun, andere wiederum als Kunst ansehen und wieder andere werden sich fragen, wo die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien den Rotstift zuerst ansetzen wird. Ob Grenzen, sei es die Schamgrenze oder die des guten Geschmacks, überschritten wurden, finde bitte jede_r für sich selbst heraus. Leicht ist die Kost aber wahrlich nicht, so viel sei als Warnung mit auf den Weg gegeben. Spike
Frühstückspause - Durchgeknallt im Märchenwald CD
Geschrieben von Nico nasty   
Bei dem Titel und Cover dachte ich erst an ne Coverband alter Kinderlieder. Während meine Frau am Laptop im Internet surft, höre ich mir die CD an und wir bekommen beide nicht mehr das lachen aus'm Gesicht und fragen uns ob die Jungs aus Altenburg das ganze ernst meinen.
Diese Art von Humor kannte ich bis jetzt nur von den ollen Kassierern, Al Anon (falls die noch jemand kenne sollte) oder den Arschgefickten Gummizofen. Hier passt das Begleitschreiben mit dem Begriff Porno Punk wie die Faust aufs Auge. Vor ein paar Jahren wären die Jungs ganz heiße Kandidaten gewesen und einer der 12 Songs hätte es sicherlich auf einen Arschlecken Rasur Sampler aus dem Hause Scumfuck geschafft. -nasty-
Bandworm Rec./ http://www.oi-punk.de

 

FRÜHSTÜCKSPAUSE

Durchgeknallt im Märchenwald CD

Format: CD

bandwormrecords.de


Punk Pervers - das ist FRÜHSTÜCKSPAUSE. In den Texten geht es um speziellere Tätigkeiten, die wohl der ein oder andere selbst mit höchstem Genuss zelebriert. Um es kurz zu sagen: Schei*en, S**fen, Fi**en und ab und zu auch Wi*en.

Also, niveauvolle Beiträge könnt ihr hier nicht erwarten. Aber warum auch? Dafür gibt's ordentlichen Schmuddelpunk zum Mitgrölen auf die Lauscher. Alle Titel sind in schöne Melodien verpackt, so dass der Text oft zur Nebensache wird.

Und diese sind teilweise sehr unterhaltsam, aber auch sehr einfach gehalten und eigentlich ohne Aussage. Das große Plus ist aber der Spaß-Faktor und der ist auf jeden Fall gegeben. Wer sich einfach mal 30 Minuten nur mit schönem Fun-Punk bedudeln lassen will, keinen großen Wert auf Texte legt und dem die oben aufgezählten Tätigkeiten ebenfalls gefallen, darf sich die FRÜHSTÜCKSPAUSE genehmigen.

(33:19) (7)

Thomas Eberhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #72 (Juni/Juli 2007)


Trust Nr. 143  : FRÜHSTÜCKSPAUSE "Fux du hast die Gans gestohlen" CD
Wer die pure Punkrockunterhaltung liebt, der ist hier richtig.
Und wer sich dazu momentan auch noch in der pubertären
sexuellen Phase befindet, der wird begeistert sein! Ich habe mir
diese CD gleich zweimal angehört, morgens nach dem Aufstehen und in
absoluter Bierlaune am Abend. Dreimal dürft ihr raten, wann es mir
das sprichwörtliche Fragezeichen ins Gesicht gezaubert hat, und
wann ich lächelnd gut unterhalten wurde. Und wer jetzt noch immer
nicht dahinter steigt, dem sei noch ein Tipp gegeben: Noch ein
Bier und wieder voll - grins! (howie)

FRÜHSTÜCKAPAUSE - DURCHGEKNALLT IM MÄRCHENWALD"
Schön prolliger Oi!/Punk aus Thüringen, textlich zwischen Kassierer
und Lokalmatadore, musikalisch weit darüber.

FRÜHSTÜCKSPAUSE "Intermezzo d' amore" - E.P.
"Die ideale Hausmusik" = Frühstückspause. Die
neueste Veröffentlichung der Altenburger Truppe gibt's
auf kleinem Vinyl, limitiert auf 250 Stück. Und letztendlich
haben sie mich damit nun endgültig überzeugt. Nach ihrer
ersten CD (eine Leif & Steif Produktion!), für die ich mich nur
ansatzweise begeistern konnte, hab ich mir nach dieser
wahren Hitsingle natürlich noch das "Durchgeknallt im
Märchenwald" Vollalbum nachgeholt und: Ich habe es
nicht bereut! Hier gibt's jedenfalls die Fortsetzung der
Holzfotze, andere sinnige Themen sind "Besoffen Fahren" und
der "Männertag"! Wie gesagt es macht mittlerweile echt
Spaß ihren Proll-Oi! Punkrock Klängen zu lauschen, denn
gut spielen können sie allemal und verpackt ist auch
alles Tipp top, ohne peinliche Plattheiten, wie es z.B. eine
Band wie Pöbel & Gesocks (und unzählige andere
natürlich auch!) auf den neueren Sachen fertig gebracht hat.
Also wer z.B. auf Trabireiter abfährt sollte ggf. auch mal
diese andere tolle Kapelle, ebenfalls aus Thüringen
antesten! Meine Empfehlung habt ihr! Sag es mit
Frühstückspause! Und los gehts:

 

Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!

Sag es mit Frühstückspause, das passende Geschenk für jeden Anlass:
Verlobungen, Hochzeiten, Weichnachtfeiern, Geburtstage, Kindstaufen, Karnickelzüchtertreffen, Valentinstag usw.
Die ideale Hausmusik.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=